UNSERE  ZUCHTHÜNDINEN

 

 

 

Ronja

geboren bin ich am 06. Juli 2008 . Meine Eltern sind Fara und Ilco,die bereits aus der Zucht gegangen sind. Ich bin der letzte Nachkomme von meiner Mama Fara, die hatte nämlich mit mir und meinen Geschwistern den letzten Wurf. Sie ist als Altersgründen aus der Zucht.

Da ich anscheinend eine junge Schönheit bin und auch keinen Gen-Defekt vererbt bekommen habe ( MDR 1 ) bin ich 2010 in die Zucht gegangen um die gute Blutlinie meiner Mutter weiter zu führen. Im Januar 2011 hatte ich meine ersten Welpen mit einer Wurfstärke von 11 Jungen.

 

Linsay

Ich bin eine Tochter von Lucy und Ilco. Geboren wurde ich am 21. Juni 2006 und habe einen Tag vor meiner Mama Geburtstag.

Eigentlich hätte ich ins Ausland verkauft werden sollen,aber es stellte sich heraus, daß es sich um einen Betrüger handelte. Zum Glück hatte mein Frauchen einen guten Riecher, so daß mir ein ungewisses Schicksal erspart blieb.

Wie habe ich mich gefreut,als ich hier am Hof bleiben durfte. Da ich mich zu einer sehr hübschen Hündin entwickelt habe, bin ich seit Juli 2008 in der Zucht und habe am 30.07.2008 meine ersten Babys  bekommen. Ein oder zwei Würfe würde ich schon noch gerne haben. Mal schaun ob ich Frauchen dazu überreden kann. Hübsche Männer haben wir ja hier am Hof.

Kassandra

Hallo, ich bin Kassandra und eine Vollschwester zum Deckrüden Karel. Ich kam eine halbe Stunde vor meinem Bruder am 21. Januar 2005 auf die Welt.

Seit Januar 2008 bin ich nach etlichen Untersuchungen zur Zucht zugelassen und habe 2008 meinen ersten Wurf bekommen, die alle ein liebevolles neues Zuhause gefunden haben. Frauchen sagt ich bin schon zu alt für Babys und ich soll den Ruhestand genießen. Ha, ha, da hab ich aber auch noch ein Wörtchen mitzureden.!

 

Tina

Ich bin ein Nachwuchs für die Zucht. Geboren wurde ich am 12. April 2009 mit noch fünf anderen Geschwistern, die alle einen superschönen Platz gefunden haben.Meine Eltern leben auch hier auf dem Hof und sind Jenny und Karel. Leider ist aber meine Mama 2013 verstorben. 
Aber das größte Glück hatte ich, den ich durfte hier bleiben,da mein Opa Attila leider auch nicht mehr lebt und ich Ihm sehr vom Aussehen ähnlich bin. Eine richtig hübsche Tricolor-Hündin.

Im Frühjahr 2012 werde ich mich noch den Untersuchungen und Tests stellen müssen, die für die Zucht vorgeschrieben sind und wenn alles OK ist, dann ist das Forsthaus Kittenrain um eine Zuchthündin reicher.

 


powered by Beepworld